Freitag, 2. November 2012

Ein Wanderpaket macht Halt

Gestern kam der Postbote und hat mir ein rieeeesen Paket vorbei gebracht :)

Und natürlich hat sich Findus gleich mal an die Kartonbesetzung gemacht:









Sehr schnell habe ich mich für einen orangen und einen gelben Neuseelandkammzug entschieden, zumal ich die Tauschware ja schon länger für das Paket vorbereitet habe. Ich hab eigentlich auch nicht damit gerechnet, dass ich mehr als 400g Fasern zum Tauschen brauche. Mir fehlt es eben an Erfahrung ;o)
 
 


Doch dann sind mir Batts in die Finger gekommen, die mich derart begeistert haben, dass irgendwie sehr schnell klar war, dass die niemals nicht diese Wohnung unverarbeitet wieder verlassen dürfen:





Aber was mach ich dann zum Tausch rein? Ich hatte nichts Passendes! Oh je, da war die not groß! Doch dann ist mir eingefallen, dass ich noch einen weißen Kammzug 30% Maulbeerseide und 70% Merino mit ca. 200g Gewicht da hatte - perfekt! Allerdings heißt die Regel, dass die Fasern irgendwie durch mich vorher bearbeitet werden müssen - egal wie. Und da bot sich dann nur noch das Färben an. Da ich schon lange mal ein Türkisprojekt machen wollte, bot sich das jetzt direkt an. Und weil es sich für 180g (so viel wiegt der Strang tatsächlich) kaum lohnt, die Farben anzumischen und rumzupantschen, hab ich kurzerhand noch beschlossen, bisschen Polwarth für mich noch zusätzlich mit den gleichen Farbmischungen zu färben :)

Auf dem Bild meine erste Türkisfärbung und hier auf Maulbeerseide/Merino. Ich hab sie "Südsee" getauft :)



Demnächst gibt es hier dann meinen ersten Möbius von mit meinem ersten Core Spun Garn zu bestaunen  und ich hoffe, noch viel viel mehr :o)











Kommentare:

  1. Hi Isa,

    tolle Schätze hast Du Dir da aus dem Paket geangelt und tolle Schätze hast Du rein gelegt.
    Einfach super und viel Spaß damit.

    Gruß,
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Einen schönen Blog hast du. Ich bin sicher nicht zum letzten Mal bei Dir. Und deine Vorliebe für Orange kann ich gut verstehen...
    Viele Grüße
    Margit

    AntwortenLöschen
  3. Danke euch beiden!
    Jetzt hab ich wieder die Qual der Wahl: Spinnen oder Stricken? :)
    LG Isa

    AntwortenLöschen